startseitefaschingaktuelleslinksimpressum
Fasching Faschingskostüme Babykostüm Kostüm Biene Clownskostüm Dirndl Kostüm Elvis Kostüm Fee Kostüm Gespenst Hexenkostüm Hippie Kostüm Indianerkostüm Mittelalter Pippi Langstrumpf Piratenkostüme Prinzessin Kostüm Ritterkostüm Rotkäppchen Tierkostüme Vampirkostüm Waldfee Wikingerkostüm Aktuelles Links Impressum

Rotkäppchen Faschingskostüm


Ein Rotkäppchenkostüm gibt es in verschiedenen Varianten: Man findet bodenlange rote Gewänder oder auch sexy Kostüme mit Minirock.

 

Natürlich braucht Rotkäppchen eine Mütze aus rotem Samt. Sie kann leicht selbst genäht werden. Anleitungen finden sich im Internet.

 

Das Rotkäppchenkostüm eignet sich auch besonders gut für Paare. ER kann passend als böser Wolf gehen.

 

Klassischerweise gehören zu dem Kostüm ein roter Rock, eine weiße Bluse und ein schwarzes Mieder zum Schnüren. Für alle Teile gibt es Schnittmuster im Internet.

 

Ein rotes Cape kommt gut dazu. Schnittmuster für einen einfachen Halbkreismantel erhält man im Internet oder in Kaufhäusern. Schwarze oder rote Stiefel passen zu dem Outfit. Als Acessoire gehört ein Körbchen zu dem Kostüm. Das Nähen der einzelnen Teile ist gar nicht so schwer.

 

Für den Rock braucht man einen roten Stoff, aus dem zwei Rechtecke geschnitten und als Vorder- und Hinterteil aneinander genäht werden. In das Bündchen wird ein Gummizug eingezogen.Für das Mieder kann schwarzer Samt verwendet werden.

 

Hierfür wird der Brustumfang gemessen und der Teil abgezogen, der offen bleiben soll. An beiden Enden des Mieders werden Ösen befestigt. Durch die Ösen wird eine schwarze Schnur gezogen, mit der das Mieder geschlossen wird. Unter dem Rock kann ein weißer Unterrock gezogen werden.

 

Ein Rotkäppchenkostüm eignet sich sowohl für kleine Mädchen,als auch für erwachsene Frauen. Mutter und Tochter können auch im Partnerlook gehen. Neben dem Wolf eignet sich auch die Großmutter als Partnerkostüm. Mit diesem Kostüm wird der Karneval märchenhaft.