startseitefaschingaktuelleslinksimpressum
Fasching Faschingskostüme Babykostüm Kostüm Biene Clownskostüm Dirndl Kostüm Elvis Kostüm Fee Kostüm Gespenst Hexenkostüm Hippie Kostüm Indianerkostüm Mittelalter Pippi Langstrumpf Piratenkostüme Prinzessin Kostüm Ritterkostüm Rotkäppchen Tierkostüme Vampirkostüm Waldfee Wikingerkostüm Aktuelles Links Impressum

Tierkostüme


Wir haben Ihnen hier zwei schöne Tierkostüm zusammengestellt. Klicken Sie auf die Bilder und kaufen Sie beim Karneval-Megastore:

 

    Kakerlaken Tierkostüm

 

Einfach auf die Bilder klicken für weitere Informationen zu diesen und weiteren Tierkostümen und Karnevalsaccessoires!

 

 

Tierkostüme für Kinder

 

Fasching ist für Kinder ein Heidenspaß: Die Kleinen schlüpfen immer wieder gerne in eine andere „Haut“! Die Zeiten, in denen vor allem in Köln und Düsseldorf gefeiert wurde, die sind (fast) vorbei. Denn auch in vielen anderen deutschen Städten gibt es immer wieder genügend „Jecken“, die mitfeiern wollen – natürlich auch gerne gemeinsam mit ihren Kindern. Der Ursprung dieser Zeit ist wohl im (vorchristlichen) Rom verankert. Die damaligen Brauchrituale sind auch heute noch in den Rosenmontagsumzügen wiederzuerkennen. Übrigens: die meisten Kinder haben oft ganz genaue Wünsche und Vorstellungen davon, wie sie sich zum Fasching verkleiden möchten. Und da ist es auch wichtig, dass die Eltern die Wünsche der Kleinen möglichst erfüllen können. Absolut angesagt an den „tollen (Kinder)Tagen“ sind Tierkostüme! Und die lassen sich z.B. im Handel fix & fertig besorgen. Wichtig für den Kauf: die Kids wachsen relativ schnell. Deshalb darf die Verkleidung ruhig eine oder zwei Nummern größer sein – so passt es dann in der Regel auch noch im nächsten Jahr! Bei der Anprobe sollten Eltern ein „zusätzliches“ Auge auf die Kinder richten. Wichtigste Frage: fühlen sich die Kids wohl in ihrem neuen Tierkostüm!? Können sie sich möglichst uneingeschränkt gut bewegen!? Denn nur dann kann der Faschingsspaß wirklich genossen werden. Die fünfte Jahreszeit in Deutschland: Fasching für Kinder!

Unter den begehrtesten Faschings-Tierkostümen „fliegt“ seit Jahren die lustige „Biene Maja“ mit. Hier gibt es oftmals eine Hose plus Oberteil in den Signal-Farben der lustigen Biene zu kaufen: gelb-schwarz (manchmal werden auch Overalls angeboten). Dazu gibt es zwei Flügel und eine Art Mütze, an der die Fühler befestigt sind. Übrigens – nicht wundern: am Hinterteil befindet sich oft ein kleiner „Stachel“. Auch für die ganz Kleinen sind super niedliche Biene-Maja-Anzüge zu haben – ebenfalls mit Mützchen und super süßen Fühlerchen! So verkleidet macht das „Herum-summen“ gleich noch mehr Spaß. Garantiert! Genauso gefragt bei den Kids ist das Marienkäferkostüm! Es besteht aus einem schwarzen Oberteil, plüschig roten Flügeln, die mit schwarzen Punkten versehen sind – dazu gibt es eine Haube mit flauschigen Fühlern. Zusätzlich können die Eltern das Gesichtchen des Kindes „schminken“ – z.B. in rot und schwarz! Denn: das i-Tüpfelchen beim Tierkostüm-Verkleiden ist das „(Gesichter)Schminken“. Das macht totalen Spaß und sieht einfach klasse aus. Wichtig: die Eltern sollten darauf achten, dass sie möglichst Farben benutzen, die hautfreundlich sind. Tipp: wasserlösliche Schminke lässt sich nach der Karnevals-Kinderparty wieder schnell & einfach entfernen. So macht Fasching richtig Spaß!